sela    
 
Wir sind für Sie da
 

 

 

Zweck der Sela

Zweck der Stiftung für Seelsorge, christliche Lebensberatung und Ausbildung (Sela)

1) Die Stiftung errichtet und betreibt Stellen für Seelsorge und Beratung für Einzelpersonen und Ehepaare. Die Beratung geschieht ambulant und nach Möglichkeit in enger Zusammenarbeit mit örtlichen Gemeinden der Landes- und Freikirchen. Die Dienste der Beratungsstellen können von allen Menschen unabhängig von ihrer Religion oder ihrer gesellschaftlichen Stellung beansprucht werden.

2) Die Stiftung engagiert sich im Bereich der Ausbildung von freiwilligen und vollzeitlichen Mitarbeitern der Gemeinden in Fragen von Seelsorge und christlicher Lebensberatung. Sie unterstützt und fördert nach Möglichkeit Laien, die seelsorgerlich in örtlichen Gemeinden tätig sind.

3) Durch Kursangebote, Vorträge und Veröffentlichungen möchte die Stiftung einen Beitrag zur Förderung von Lebensgestaltung im Sinne des Evangeliums, zur Prävention von seelischen Störungen und zur Bewältigung von persönlichen Krisenzeiten leisten.

4) Die Stiftung bemüht sich um zeitgemässes Fachwissen im Sozial- und Beratungsbereich, will aber ihre gesamte Arbeit von der Bibel formgebend bestimmen lassen und stützt sich auf die reformatorische Tradition mit ihren Bekenntnisschriften.

5) Die Arbeit der Stiftung weiss sich der Offenbarung über Gott, den Menschen, dessen Probleme und der göttlichen Hilfestellung verpflichtet, wie sie in der Bibel (AT und NT) festgehalten ist. Ihre Beratungsdienste und Ausbildungsangebote beruhen auf einem biblischen Menschenbild, vertrauen der Bibel als Autorität für alle Lebensfragen und stellen die Erlösung durch Jesus Christus in den Mittelpunkt.