sela    
 
Wir sind für Sie da
 

 

 

Aktuell

17.01.19
SELA NEWS 1 - 2019
Die neuste Ausgabe der Sela News stellt die Referate des Teams am Abend der offenen Tuere in den Mittelpunkt. Andreas Gamper schrieb eine Zusammenfassung der vielfaeltigen Kurzreferate. Die Referate von Beat Reichenbach zum Thema "Kritik als Chance" und von Theddy Probst "Kritik zwischen Macht und Ohnmacht" koennen gelesen werden. Andrea Schweiher schreib ein paar Gedanken zum neuen Jahr und von Verena Rolli durften wir den nachdenklich - humorvollen Text ueber "Der Goalie - der Verhinderer" abdrucken.

Sie finden die neuste Ausgabe der Sela News nebenan. Es freut uns, wenn Sie diese herunterladen und lesen.


16.01.19
Kurse und Gespraechsgruppen Januar bis Juli 2019
Unter der Rubrik Kurse finden Sie alle Informationen zu den aktuellen Kursen und Gespraechsgruppen. Mit ein paar Klicks koennen Sie sich auch gleich anmelden.

Die Palette, die wir Ihnen praesentieren koennen ist farbig und reichhaltig:
Beat und Stefanie Reichenbach bieten einen Lesezirkel zum Buch Respekt - Der Schluessel zur Partnerschaft" an.
Susanne Ziegler nimmt die Teilnehmer/innen mit in die Erforschung der Traeume.
Andrea Schweiher laedt zum Entdecken und Nacherleben von biblischen Texten mit der Methode des Bibliologs ein.
Alexander Haus bietet drei Gespraechsgruppen zu den Themen "Ich darf Angst haben", "Meine ersten Erinnerungen" und "Selbst- und Fremdwahrnehmung" an.
Theddy Probst laedt zur Auseinandersetzung mit Konflikten und zur Beschaeftigung mit moeglichen Loesungswegen ein.


Wir freuen uns, Ihnen eine farbige Palette von spannenden Themen vorstellen zu koennen!




15.01.19
Foederkreis
Auch im neuen Jahr bleiben wir auf Zuwendungen und Spenden angewiesen, um unsere Arbeit machen zu koennen. Sie koennen uns unterstuetzen, indem Sie z.B. dem Foerderkreis beitreten. Das wuerde uns sehr freuen!

Am 6. September 2018 fand das jaehrliche Treffen des Foerderkreises statt. Nach dem gemeinsamen Nachtessen, dachten wir ueber das Thema nach "Ueber Hoehenfluege und Scheitern und was daraus werden kann" und tauschten uns ueer die Entwicklungen in der Sela aus. Ab einer Zuwendung von Fr. 50.- pro Monat sind auch Sie mit dabei.



06.10.18
Neu in der Sela: Andrea Schweiher und Beat Reichenbach
Seit 1. Oktober 2018 gehoeren Andrea Schweiher und Beat Reichenbach zum Beratungsteam. Beide haben einen Bachelor in Theologie, beide haben Erfahrung in normalen Berufen und in der Gemeindearbeit gesammelt. Andrea Schweiher schliesst naechstes Jahr ihre Ausbildung zum betrieblichen Mentor und zum Coach ab. Beat Reichenbach laesst sich in Deutschland zum Pastoraltherapeuten ausbilden und wird auch naechstes Jahr abschliessen. Wir freuen uns ueber die Mitarbeit der beiden Neuen und auch ueber ihren frischen Wind in der Sela!


09.05.15
Vorbereitung auf ein Leben zu zweit - Ehevorbereitung
Die Sela bietet Paaren eine individuelle, bedürfnisorientierte Ehevorbereitung an. Mit Hilfe von zwei Tests lernen sich die Partnerin / der Partner noch besser kennen und werden auf Chancen und Herausforderungen in ihrer Paarbeziehung aufmerksam. In den ca. 6 - 8 Gesprächssitzungen kommen wichtige Themen der Paarbeziehung zur Sprache. Wir unterstützen gerne Frauen und Männer in der Gestaltung ihrer Beziehung.



20.06.12
Sekretariat und Telefondienst
So können Sie mit uns in Kontakt treten:

- Sie möchten einen Termin mit einer Beraterin oder einem Berater vereinbaren: Unter Kontakt auf unserer Homepage finden Sie die E-Mail Adressen des Beratungsteams. Sie können der Beraterin/dem Berater eine E-Mail Nachricht zukommen lassen. Wenn Sie einen telefonischen Kontakt vorziehen, rufen Sie bitte 062 823 10 04 an. Alexander Haus wird den Anruf beantworten oder Sie zurückrufen, wenn Sie eine Nachricht auf der Combox hinterlassen.

- Sie möchten mit der Sela Kontakt aufnehmen: Schreiben Sie ein Mail an info(at)sela.ch oder rufen Sie die Nummer 062 823 10 04 an.

- Für das Sekretariat zuständig ist Peter Bosshart.



20.09.10
Bilder von Nelly Neuschwander

Seit Sommer 2010 schmücken Bilder der Maltherapeutin Nelly Neuschwander die Wände im Sekretariat der Sela. Die dynamischen, farbigen und ausdrucksstarken Bilder begeistern. Sie können auch erworben werden und von den Bildern gibt es Karten, die man kaufen kann. Interessierte melden sich bitte bei unserer Sekretärin.